4. Berliner Meister im Nachwuchsbereich

Bei den diesjährigen Berliner Meisterschaften der Jugend/Junieren und Kadetten/Schüler Klassen konnten unsere Sportler 4. Goldmedaillen und 1. Silbermedaille holen. 

Suleiman Faustock gewann in der Altersklasse Jugend bis 60 Kg nach zwei harten Kämpfen den Titel. Omar Baldran verlor umstritten seinen Finalkampf und holte damit den 2. Platz. Farid El-Nasser konnte sich gegen den mehrfachen Deutschen und Berliner Meister Paul Wall nicht durchsetzen.

                         Berliner Meister U19/U17 2014 

In der Juniorenklasse konnten Abdel Karim Al-Mohamed bis 63 Kg und Mohamed El-Nasser bis 66 Kg ihre Kämpfe deutlich gewinnen und wurden vom Landestrainer Egon Omsen zu den Deutschen Meisterschaften nominiert. Surab Sultygov musste sich gegen Valentino Radu nach einem intensiven Fight geschlagen geben. 

Mustapha Wehbe konnte bei den Schülern in der Gewichtsklasse bis 41,5 Kg seine Siegesserie fortsetzen und gewann den ersten Titel seiner noch jungen Karriere. 

IMG_1636 (Mustapha Wehbe)

1. Traktor-Juniors-Cup in Schwerin

Am 8. März haben wir mit 6 Boxern am 1. Traktor-Juniors-Cup in Schwerin teilgenommen. Von den Organisatoren wurde ein riesen Programm erstellt, es sollten nicht weniger als 50 Kämpfe in zwei Veranstaltungen stattfinden. 

Leider kamen nur Surab, Abdel-Karim und Mustapha zu Wertungskämpfen, Farid bestritt ein Sparring. Ibrahim und Mohamed haben nicht geboxt, da wir aus Gründen des Jugendschutzes und der unsportlichen Behandlung durch das Kampfgericht früher abgereist sind.

Surab und Abdel haben super Kämpfe abgelieft, nur wurde dies von den Kampfrichtern nicht gewürdigt. Beide verloren umstritten gegen die Schweriner nach Punkten! 

IMG_1524 (Ibrahim Miri beim Wiegen)

Ergebnisse vom Gesundbrunnenturnier

Beim diesjährigen Gesundbrunnenturnier sind wir mit 7 Boxern gestartet. Aus verschieden Gründen, wie Absagen oder Krankmeldungen, kamen nur 3 von ihnen zum Einsatz.

Als erster bestritt Muhammed Gökmen seinen ersten Kampf. Er boxte gegen Dib El-Kassem (Hertha BSC). Trotz einer kämpferisch starken Leistung hat es leider für einen Sieg nicht gereicht. Als nächstes boxte Haissam El-Nasser gegen Mustafa Helal (BFC 80). Er beherrschte seinen Gegner alle 3 Runden und gewann verdient nach Punkten. Surab Sultygov boxte als letzter gegen Valantino Radu (Hertha BSC). Surab konnte nicht sein ganzes können abrufen und musste den Kampf nach Punkten an den Herthaner abgeben. 

Wir möchten uns auch bei allen Unterstützern bedanken, die gekommen sind um uns bei den Kämpfen anzufeuern!