Berliner Meisterschaft der Elite 2014

Bei den diesjärigen Männer Meisterschaften hatten wir, auf Grund von Verletzung, leider nur 2 Sportler melden können. Magomed Sultygov boxte bis 69 kg A-Klasse und Muhamad Chahrour bis 69 Kg B-Klasse. 

Magomed Sultygov musste 2 Kämpfe bestreiten und boxte im Halbfinale gegen Ramon Groth vom BR Eintracht Berlin. Er konnte auf ganzer Linie überzeugen und gewann den Kampf gegen den Deutschen Jugendmeister deutlich mit 3:0 Richterstimmen. Im Finale hatte Magomed mit Firat Tekin (Olympia 75) einen ebenbürtigen Gegner gefunden. Nach verschlafener erster Runde kämpfte sich Magomed zurück und wurde verdient Berliner Meister. 

Muhamad Chahrour musste 3 Kämpfe bestreiten um Berliner Meister zu werden. Im ersten Kampf traf er auf Daniel Remde (Spandauer BC). Nach 3 Runden verlies Muhamad als Sieger den Ring. Im Halbfinale stand er Victor Ramis (Hertha BSC) gegenüber. Es entwickelte sich ein enger und intensiv geführter Fight. In der 3 Runde musste der Ringrichter, nach einer Treferserie von Muhamad, den Kampf, auf Grund von einem Cut über der Augenbraue von Ramis, abbrechen. Im Finale boxte er nun gegen Karsten Lutzke (Blau-Gelb). Muhamad dominierte alle drei Runden und konnte sich nach dem Schlussgong Berliner Meister der B-Klasse bis 69 kg nennen. 

Somit konnten die Neuköllner Sportfreunde dieses Jahr zwei Berliner Meister feiern! Ferner wurde Magomed Sultygov auch dieses Jahr in den Bundeliga Kader vom BR Hertha BSC berufen. Glückwunsch Jungs und weiter so. 

 

10704004_934113809936323_6714280520175794672_o

Muhamad Chahrour 3 v.l. vorder Reihe; Magomed Sultygov 3 v.r. hintere Reihe

4. Berliner Meister im Nachwuchsbereich

Bei den diesjährigen Berliner Meisterschaften der Jugend/Junieren und Kadetten/Schüler Klassen konnten unsere Sportler 4. Goldmedaillen und 1. Silbermedaille holen. 

Suleiman Faustock gewann in der Altersklasse Jugend bis 60 Kg nach zwei harten Kämpfen den Titel. Omar Baldran verlor umstritten seinen Finalkampf und holte damit den 2. Platz. Farid El-Nasser konnte sich gegen den mehrfachen Deutschen und Berliner Meister Paul Wall nicht durchsetzen.

                         Berliner Meister U19/U17 2014 

In der Juniorenklasse konnten Abdel Karim Al-Mohamed bis 63 Kg und Mohamed El-Nasser bis 66 Kg ihre Kämpfe deutlich gewinnen und wurden vom Landestrainer Egon Omsen zu den Deutschen Meisterschaften nominiert. Surab Sultygov musste sich gegen Valentino Radu nach einem intensiven Fight geschlagen geben. 

Mustapha Wehbe konnte bei den Schülern in der Gewichtsklasse bis 41,5 Kg seine Siegesserie fortsetzen und gewann den ersten Titel seiner noch jungen Karriere. 

IMG_1636 (Mustapha Wehbe)

1. Traktor-Juniors-Cup in Schwerin

Am 8. März haben wir mit 6 Boxern am 1. Traktor-Juniors-Cup in Schwerin teilgenommen. Von den Organisatoren wurde ein riesen Programm erstellt, es sollten nicht weniger als 50 Kämpfe in zwei Veranstaltungen stattfinden. 

Leider kamen nur Surab, Abdel-Karim und Mustapha zu Wertungskämpfen, Farid bestritt ein Sparring. Ibrahim und Mohamed haben nicht geboxt, da wir aus Gründen des Jugendschutzes und der unsportlichen Behandlung durch das Kampfgericht früher abgereist sind.

Surab und Abdel haben super Kämpfe abgelieft, nur wurde dies von den Kampfrichtern nicht gewürdigt. Beide verloren umstritten gegen die Schweriner nach Punkten! 

IMG_1524 (Ibrahim Miri beim Wiegen)

1 2 3 4 5 6 7 9