Informationen zu Datenschutzgesetzgebung, ab dem 25.05.2018

Bitte um Aufmerksamkeit

Am 25. Mai 2018 tritt eine neue
Datenschutzverordnung in Kraft.

Bitte bestätigt uns kurz, mit "gelesen und akzeptiert", dass eure Bilder, Beiträge und alles was ihr auf unserer Gruppe (Facebook) fragt, zeigt und schreibt, gespeichert werden darf (die Daten werden, wie euch bekannt sein dürfte bei Facebook gespeichert solange bis ihr sie selber löscht, die Speicherung der Daten ist mit eurem FB Profil verbunden).

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO),
die am 25. Mai 2018 in Kraft tritt, sorgt für eine einheitliche Datenschutzgesetzgebung in der gesamten Europäischen Union. Sie findet unabhängig vom Sitz für alle Anwendung, die die persönlichen Daten von natürlichen Personen aus der EU verarbeiten. Der Begriff „Verarbeitung“ ist sehr weit gefasst und bezieht sich auf alle mit personenbezogenen Daten verbundene Aspekte, wie beispielsweise den Umgang und die Verwaltung von Daten, einschließlich Sammlung, Speicherung, Nutzung und Vernichtung dieser Daten.

Wer dies nicht akzeptieren will, löscht bitte eigenständig seine
Beiträge.

Sollte es veröffentlichtes Bildmaterial geben, auf denen Ihr zu sehen seit, schreibt uns an, damit wir diese Fotos umgehend entfernen können.

Wir selber speichern keine Daten der Mitglieder,
und übernehmen keinerlei Haftung.

Euer Neuköllner Sportfreunde Team

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2018

am Donnerstag, den 19 April 2018, um 19.00 Uhr

in der Bezirkssporthalle Neukölln, 1. Etage (Oderstraße 182, 12051 Berlin)

Tagesordnung

1. Begrüßung durch den Vorsitzenden, Geschäftliches

2. Verlesung des Protokolls der letzten Mitgliederversammlung

3. Bericht der Abteilungsleitung

4. Bericht der Kassenprüfer und Entlastung des Vorstandes

5. Neuwahlen

6. Anträge*)

7. Verschiedenes

*) Anträge sind gemäß Nr. 4 der Geschäftsordnung schriftlich begründet bis

spätestens zum 12. April 2018 einzureichen. Die Satzung des Vereins ist jederzeit im Internet einzusehen.

Thomas Jung                                                                          

Vorsitzender

Trauer um unseren Ringarzt

Mit tiefer Betroffenheit muß die Boxabteilung der Neuköllner Sportfreunde vom langjährigen Ringarzt Dr. Uwe König Abschied nehmen, der völlig überraschend Mitte März verstorben ist.

Dr. König war ein stets gern gesehener Unterstützer unserer Veranstaltungen. Mit seiner ruhigen und freundlichen Art war er bei wirklich jedem geschätzt und beliebt.

Wir werden Dr. Uwe König vermissen.