Boxhaus – Cup in Schwerin

267922_388920247871803_1950939488_nAm 17. Februar waren wir mit 3 Boxern beim diesjährigen Boxhaus Cup in Schwerin verteten. Hier ein kurzer Bericht zu den Kämpfen:

Magomed Zultigov gewann seinen Kampf durch eine starke Leistung in der zweiten Runde durch Aufgabe!
Parviz Zabit musste leider den Ring als Verlierer verlassen.
Surab Zultigov beherrschte seinen Gegner in jeder Situation und gewann souverän nach Punkten!

Glückwunsch Jungs!

Rainer Zachmann – Gedenkturnier

kampf
(v.l.n.r.) Farid El Nasser, Ali Chahrour, Mohamed Al-Mohamed, Patryk Kunowski

Am 09.02 2013 fand das Rainer Zachmann Gedenkturnier in der GS Pulvermühle/Spandau statt. Die Kampfpaarungen der Neuköllner Sportfreunde sahen wie folgt aus:

Mohamed Al-Mohamed(NSF) gegen Bachir El-Kassem (Hertha),
Ali Chahrour (NSF) gegen Benito Sprick (BSG 76),
Farid El-Nasser (NSF) gegen Ricardo Bürth (Buxtehuder SV),
Patryk Kunowski (NSF) gegen Enes Demirhan (S.C. Koryo)

Der Kampf von Magomed Zultigov (NSF) wurde leider abgesagt.  Die anderen Kämpfe fanden statt und wurden allesamt von unseren Jungs gewonnen.

Gratulation an unsere Boxer !

Laureus Projekt „Kick im Boxring“

3

Die Präsentation des Projekts “Kick im Boxring” für den Europavorstand der LAUREUS-Gruppe in der Boxhalle der Neuköllner Sportfreunde Mitte Oktober war ein großer Erfolg. Laureus engagiert sich in vielen Ländern der Welt in über 100 Projekten für die Integration von sozialschwachen Jugendlichen im Sport. So wird auch die Zusammenarbeit mit der Boxabteilung der Neuköllner Sportfreunde von Laureus tatkräftig unterstützt.

Großen Spaß hatte dabei auch der ehemalige “Fast”-Profiboxweltmeister und Laureus-Botschafter Axel Schulz, der ja bekanntlich nur äußerst umstritten einen WM-Kampf gegen Boxlegende George Foreman verloren hatte. Dabei zeigte sich, daß Axel Schulz ein richtig cooler Typ und überaus angenehmer Mensch ist. Schulz hat mit seinem Besuch nicht nur bei den jugendlichen Boxern neue Fans hinzugewonnen.